Eine brennende Frage? Rufen Sie uns an: Brennende Frage? Rufen Sie an: 041 410 01 50


The Riftbreaker

von Maximum Games | Strategie | Nr. 130332

Ab 12 Jahren Ab 12
Jahren
Untertitel
Sprachen
Zustellung ca.: Morgen
Erschienen am: 14.10.2021
Versand ab Lager lieferbar 3 Stück
Stadelhofen ab Lager lieferbar 2 Stück
Zürich HB ab Lager lieferbar 1 Stück
CHF 34.90

Wunschliste

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte zur Wunschliste hinzufügen zu können.

Jetzt einloggen Abbrechen

Jetzt einloggen und die erste Bewertung abgeben:

Bewertung gespeichert

Besten Dank für Ihre Bewertung von The Riftbreaker. Falls Sie Ihre Meinung ändern, können Sie jederzeit Ihre Bewertung überschreiben, in dem Sie eine neue Stimme für dieses Produkt abgeben.

OK



Du schlüpfst in die Rolle von Captain Ashley S. Nowak, auch bekannt als "Riftbreaker". Du bist eine Elite-Wissenschaftlerin und Kommandoeinheit in einem mächtigen Mecha-Anzug.

Begib dich auf eine Reise ohne Rückkehr und schreite durch ein Portal nach Galatea 37, einem weit entfernten Planeten in den Aussenregionen der Milchstrasse. Dein Ziel ist es, eine Basis aufzubauen, die die Rückreise zur Erde und weiteres Kolonisieren ermöglicht.

Ashleys Mecha-Anzug, den sie "Mr. Riggs" nennt, hält den strengsten Umgebungsbedingungen stand und hat eine vollständige Auswahl an Ausrüstung für Basiskonstruktion, Ressourcenextrahierung, Probensammlung und natürlich auch für den Kampf. Er kann durch Rifts reisen, die weit entfernte Orte im Weltall miteinander verbinden.

Features:

• Basisaufbau- Deine Aufgabe ist es, einen Rift zu konstruieren, der zur Erde hin und zurück führt - eine sehr komplexe Erfindung, die enorme Mengen an Energie benötigt. Gewöhnliche Solaranlagen und einige Tonnen Stahl werden dafür nicht ausreichen. Du wirst ein vielschichtiges System aus Minen, Raffinerien, Kraftwerken und Forschungseinrichtungen bauen müssen, um diese Mission abzuschliessen.
• Erkundung - Galatea 37 ist ein unbekannter Planet im Sycorax-Gürtel der Milchstrasse. Langstreckenforschungen haben festgestellt, dass er bewohnbar ist und kolonialisiert werden kann. Der Planet ist reich an seltenen Mineralien und Substanzen, die dort an verschiedensten Orten gefunden werden können. Unterschiedliche Biome können dich mit unbekannter Flora und Fauna sowie strengen Wetterbedingungen überraschen. Baue lokale Aussenposten in ressourcenreichen Gegenden, die gewonnene Ressourcen mithilfe der Rift-Technologie transportieren.
• Verteidigung - Deine Ankunft auf diesem Planeten wird nicht unentdeckt bleiben. Während du deine Industrie aufbaust und somit die natürliche Ordnung störst, wird dich diese Welt als Gefahr wahrnehmen. Rüste deine Verteidigung auf. Baue Wände, Barrieren und Verteidigungstürme und verteidige dich gegen täglich stärker werdende Angriffe. Du wirst dich tausenden feindlichen Kreaturen stellen müssen, die dich eliminieren wollen.
• Kämpfen, schiessen, besiegen - Mr. Riggs kann mit mächtigen Waffen und Fähigkeiten ausgerüstet werden, mit deren Hilfe du es mit den grössten Bestien aufnehmen kannst. Du musst gegen eine Menge feindlicher Kreaturen gewappnet sein, während du den Planeten erkundest.
• Sammle proben und seltsame Artefakte - Von besiegten Bestien bekommst du wertvolle Forschungsproben und seltene Ressourcen. Verwende alles, was du finden kannst, um neue Technologien, Gebäude, Waffen und Ausrüstung zu erforschen und anzufertigen. Du kannst ebenso deine Sensoren bei der Erkundung nutzen, um vergrabene Schätze zu finden.
• Forschung - Nutze die gesammelten Proben, um neue Technologien zu erforschen. Mit ihnen kannst du deine Basis erweitern, deine Verteidigung aufrüsten, neue Pläne für deinen Mecha-Anzug entwerfen oder bestehende Technologien verbessern.
• Fertigung - Mr. Riggs lässt sich vollständig anpassen und upgraden. Verwende deine erforschten Pläne, um neue Teile und Waffen anzufertigen. Mit der Verwendung von besseren Materialien beim Fertigungsprozess kannst du Ausrüstung mit besseren Eigenschaften anfertigen. Jedes angefertigte Objekt hat einzigartige Eigenschaften.
• Interaktives streaming - The Riftbreaker hat eine einprogrammierte Verknüpfung mit den beliebtesten Streaming-Plattformen. Das Stream-Publikum kann durch mehrere Wege am Spielgeschehen teilnehmen. Durch Abstimmungen können zum Beispiel neue Gegnerwellen losgeschickt oder Naturkatastrophen wie Tornados beschworen werden. Ressourcen können ebenfalls gespendet werden.
• Die Schmetterling-engine - Dieses Spiel wurde mit der aktuellsten Version der hauseigenen "Schmetterling 2.0"-Engine von EXOR Studios entwickelt. Mit dieser Engine wurden schon X-Morph: Defense und Zombie Driver entwickelt. Wir sind stolz darauf, flüssiges Gameplay zu liefern und die Möglichkeiten deiner Hardware auszureizen: unbegrenzte Framerate, Unterstützung für Breitbildmonitore, anpassbare Steuerung und mehr.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Produkte werden geladen...